Sie wollen

Ihren Stand.Punkt souverän vertreten?

Europa- und Kommunalwahlen

Gehen Sie wählen? Nach welchen Kriterien treffen Sie Ihre Wahl?

Am 9. Juni 2024 sind Europa- und in acht (mit Thüringen am 26.05. in neun) Bundesländern Kommunalwahlen. Baden-Württemberg hat das demokratischste und damit gleichzeitig komplizierteste Kommunalwahlrecht. Panaschieren, Kumulieren - alles ist möglich. Diese freie Wahl überfordert manche, denn von wem weiß ich schon, welche Positionen diese Person vertritt? Also geht es nach Bekanntheitsgrad und dann nach Image.  Ein Appell von mir: wenn alle Frauen Frauen wählen würden, hätten wir Parität! Und wenn auch Männer Frauen wählen und Frauen Männer wählen, dann brauchen wir nicht mehr über Quote und Parité diskutieren ;-)

Nach meinem Eindruck ist es der aggressivste Wahlkampf, den ich je erlebt habe. Körperverletzung und Beleidigungen von Wahlkämpfenden, Vandalismus - ich bin mehr als besorgt. "Demokratie braucht Demokraten", (gerne gegendert gedacht) heißt ein Buch vom ehemaligen Bundestagspräsidenten Prof. Dr. Norbert Lammert. Wer soll sich in Zukunft noch bereit erklären zu kandidieren und im Wahlkampf zu helfen, fragen sich viele. Genau in dieser Verunsicherung liegt das Ziel der Täter:innen, sage ich. Hier gibt es Unterstützung in einer Broschüre des Landeskriminalamtes Sicher im Wahlkampf.

Eine Bitte: Geht wählen und wählt demokratisch. Für Demokratie, Vielfalt und konstruktive Lösungen. Für uns alle.

Stand.punkt vertreten

Auf zwei Standbeinen steht meine Angebotspalette.

1) Unter Stand.Punkt vertreten finden Sie

  • Seminare zu politischer Kommunikation: Souveränes Auftreten, Überzeugende Argumentation, Umgang mit rechten und sexistischen Sprüchen, Lebendige Reden halten, Selbstsicherheit...
  • Vorträge zu aktuellen politikwissenschaftlichen Themen: Demokratie braucht Streit und Zusammenhalt, Gleichstellung, Rechtspopulismus, ...
  • Workshops zur Stärkung der Freiwilligenarbeit: Mitglieder gewinnen, Moderation digitaler Sitzungen, Vorstandsarbeit effektiver gestalten, ...

Stand.Punkt finden

2) Unter Stand.Punkt finden erläutere ich Ihnen mein zweites Standbein.

  • Mit meiner systemischen Moderation von Ideenwerkstätten erleben Sie und Ihre Gruppe kreative, effektive und ergiebige Workshops, Klausuren und Besprechungen.
  • Demokratie heißt mitmachen, deshalb lege ich bei der Moderation von politischen Diskussionen und (Groß-)Veranstaltungen Wert auf Beteiligungsmöglichkeiten, interaktive Veranstaltungsformate und den Fokus auf die Anliegen des Publikums.

Der Standpunkt macht es nicht, sondern die Art, wie man ihn vertritt.

Theodor Fontane

Lassen Sie uns Ihre Anliegen persönlich besprechen!

Gerne gehe ich auf Ihre Ziele, Wünsche und Anliegen ein.

Bitte nehmen Sie Kontakt auf, dann besprechen wir alles weitere!

Datenschutz-Einstellungen

Cookie Einstellungen
Diese Website verwendet Cookies die die Ihnen Services ermöglichen, die von externen Anbietern angeboten werden, wie z.B. YouTube oder Google Maps. Rechtsgrundlage ist hier Art. 6 DSGVO (1) a.

Bitte beachten Sie, dass abhängig Ihrer Einstellungen einige Funktionen ggf. nicht zur Verfügung stehen.

Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung