Aktuelle Gedanken

Zu Anfang der Pandemie im März 2020 kam in den Nachrichten ein Bericht über Italien und dass die Tafeln für arme Menschen geschlossen sind. Kreative Lösung: Im Haus hängen vom Balkon im 2. Stock zwei Körbe am Seil zur Straße. Daran hängt ein Zettel: „Wer hat, der gebe. Wer braucht, der nehme.“ Leute bringen Lebensmittelspenden, die Oma zieht den Korb hoch, kocht daraus etwas und lässt die Mahlzeiten im zweiten Korb nach unten.

Dieser Bericht berührte mich sehr und inspirierte mich zu diesem Flipchart. Beobachtungen der aktuellen Entwicklung fließen ständig in meine Seminar- und Vortragsthemen ein:

  • wie kann Teamarbeit digital, abwechslungsreich, lebendig, zielführend gestaltet werden?
  • wie können wir die Krise als Chance nutzen für effektives Homeoffice, für mehr Wertschätzung für Pflegeberufe und Care-Arbeit, für mehr Gleichstellung der Geschlechter?
  • wie können wir soziale Nähe bei physischer Distanz pflegen?
  • was hält unsere Gesellschaft noch zusammen bei diesen Krisen, Konflikten und Spannungen?

Welche Gedanken machen Sie sich? Was wollen Sie mit unserer gemeinsamen Veranstaltung erreichen? Lassen Sie uns gemeinsam Gedanken spinnen!

Stand.punkt vertreten

Sie wollen in einer Diskussion Ihren Stand.Punkt wirksam vertreten? Sympathisch, selbstsicher, überzeugend auftreten? In meinen Seminaren finden Sie alle Facetten von Körpersprache, Rhetorik, Argumentationsstrategien und Selbstsicherheit. Lernen Sie Ihren Stand.punkt klar, ehrlich und souverän zu vertreten!

Neben Kommunikationsworkshops biete ich Ihnen auch Seminare zu politikwissenschaftlichen Themen an. Aktuelle Anlässe und ihre Hintergründe zu hinterfragen und Demokratie zu stärken, sind dabei meine Anliegen.

Politik geschieht vor allem im Ehrenamt. Aus diesen Erfahrungen leite ich Workshops zur Stärkung der Freiwilligenarbeit. Wie können wir dafür sorgen, dass Menschen Lust haben, sich bei uns einzubringen?


Hier sehen Sie eine Übersicht meiner

Seminarthemen zu Kommunikation, Politik und Ehrenamt

Stand.Punkt finden

Sie haben das Gefühl, Sie haben das Ziel aus dem Blick verloren? Sie wollen weiter, wissen aber nicht recht, wie und wohin?

Persönliche Begleitung unterstützt Sie bei der Standortbestimmung, Neuorientierung und Planung der weiteren Vorgehensweise - im Beruf, im Privatleben und im politischen oder ehrenamtlichen Engagement.

Mit systemischer Moderation helfe ich Ihnen und Ihrer Gruppe, Probleme anzusprechen, Ideen zu kreieren und Lösungen zu finden. Workshops, Klausuren und Besprechungen werden unter meiner Leitung zu abwechslungsreichen, effektiven und ergiebigen Veranstaltungen.

Sie planen eine Veranstaltungen und suchen eine Moderation? Mit interaktiven Formaten moderiere ich politische Diskussionsrunden und ermögliche den Menschen im Publikum, sich und ihre Anliegen aktiv einzubringen.

Hier finden Sie eine Übersicht, wie Sie Ihren

Stand.Punkt finden mit Begleitung und Systemischer Moderation.

Der Standpunkt macht es nicht, sondern die Art, wie man ihn vertritt.

Theodor Fontane

Lassen Sie uns Ihre Anliegen persönlich besprechen!

Gerne gehe ich auf Ihre Ziele, Wünsche und Anliegen ein.

Bitte nehmen Sie Kontakt auf, dann besprechen wir alles weitere!

Auch wenn Sie weiter unten auf das Dreieck klicken, finden Sie mich!

Stand.Punkt Dagmar Neubert-Wirtz
Ulmer Straße 11/1
88471 Laupheim

Telefon: 0179 5980298
E-Mail: dagmar@neubert-wirtz.de